Firmengeschichte

Das Unternehmen wurde 1929 von BM Arnold Zimmermann gegründet. Zusammen mit seinem Partner BM Hans Zimmermann leisteten sie Aufbauarbeit. In den sechziger Jahren übernahmen die beiden Söhne BM Arnold und BM DI Egon Zimmermann  die Verantwortung und entwickelten Zimmermann Bau sukzessive zu einem modernen und leistungsstarken Betrieb. Arbeiterwohnheim, Werkstätte und Lagerplatz wurden in Hard errichtet.

1999 stieg BM DI Andreas Zimmermann in das Unternehmen ein und übernahm es 2005 von der Vätergeneration, um es in deren Geist und mit neuen Ideen angereichert in moderne Zeiten zu führen.

Im Jänner 2012 stiegen BM Martin Dür und der langjährige Mitarbeiter Martin Stadlbauer in die Geschäftsführung der zimmermann bau-gmbh ein. 

Zur Erweiterung des Geschäftsfeldes wurde die zimmermann tiefbau-gmbh im März 2015 mit Sitz in Hörbranz gegründet. Die Tätigkeiten umfassen Tiefbau-, Baumeister- und Abbrucharbeiten sowie Baustoffhandel und Transporte.